Kategorien

AGBs

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse zur Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen er­forderlich. Teilnahmevoraussetzung für die Natur-Exkursionen ist ein normales Maß an körperlicher Be­weg­lichkeit, da die Exkursionen z.T. auch im Wald stattfinden.

Die Teilnahme am Seminarangebot ist freiwillig. Sie tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihre Handlungen inner- und außerhalb des Kurses. Für verursachte Schäden kommen Sie selbst auf und stellen den Veranstalter, die Kursleiter und die Gastgeber an den Ver­an­stal­t­ungs­orten von allen Haftungsansprüchen frei.

Ich weise darauf hin, dass die Seminare und Trainings kein Ersatz für medizinische oder psych­iatrische Behandlung sind. Wenn Sie körperlich oder psychisch nicht voll belastbar sind, sich in einem angegriffenen Gesundheitszustand befinden oder unter medikamentöser Behandlung stehen, so teilen Sie mir das bitte unaufgefordert vor Kursbeginn mit. Hierzu gehören u. a. auch chronische Krankheiten, zurückliegende Operationen und andere belastende Zustände wie bei­spiels­weise Fasten, akute seelische oder körperliche Symptome, Alkohol- und Medi­kamenten­sucht, psychiatrische Behandlungen. Jeder Teilnehmer/in ist in vollem Umfang für sich selbst, seinen eigenen psychisch-körperlichen Zustand sowie eventuell von ihm verursachten Schäden selbst verantwortlich und hat sich selbst zu versichern (z. B. Unfall-/ Haftpflichtversicherung).
Wenn Sie in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung sind, so sollten Sie recht­zeitig mit Ihrem Therapeuten oder Arzt und uns klären, ob eine Teilnahme am Seminar sinnvoll erscheint.

Ansteckende Infektionskrankheiten schließen eine Teilnahme an den Seminaren aus.

Haftungserklärung

Mit meiner Unterschrift versichere ich, dass ich freiwillig und auf eigene Verantwortung an [der Veranstaltung]  teilnehme. Ich habe die obenstehenden Teilnahme­bedingungen gelesen und stimme zu. Ich bin in vollem Umfang für mich selbst, meinen eigenen psychisch-körperlichen Zustand sowie eventuell von mir verursachte Schäden selbst verant­wortl­ich und stelle die Kursleiterin – Ruth Ragna Axen – von jedem Haftungsanspruch frei.